Alternative Finanzierungsformen immer beliebter

Kapital im Internet oder vom Nachbarn bekommen: Kleine Unternehmen, Start-ups oder Privatleute erhalten in Europa immer häufiger Geld über alternative Finanzierungsformen. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young und des Center for Alternative Finance der Universität Cambridge hervor, wie das Handelsblatt berichtet.
Dass alternative Finanzierungsformen für Jung-Unternehmen in Europa stark im Kommen sind, sieht man an folgender Zahl: im vergangen Jahr wurden fast drei Milliarden Euro über Crowdfunding u.ä. eingesammelt. Grund dafür ist vor allem die vergangene Finanzkrise.
Verschlafen da Banken und Sparkassen eine wichtige Entwicklung ?